Die Bewohner/innen des Bonhoefferheimes wählen einmal im Jahr einen Heimsprecher/in. Er /Sie vertritt die Interessen der Bewohner und organisiert das Heimleben.

Es gibt einen großen Veranstaltungsraum  der für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden kann und zu dem die Heimsprecher Zugang haben. Der Raum ist mit einem Großen Fernseher und gemütlicher Sitzecke ausgestattet.

Der Veranstaltungsraum


Es finden dort regelmäßig Veranstaltungen statt, bei denen gemeinsam Filme angeschaut oder Spiele gespielt werden. Im Sommer wird auch gerne auf der großen Dachterasse gegrillt.  Die  gut ausgestattete Gemeinschaftsküche kann jeder Bewohner nach Rücksprache mit der Heimsprecherin benutzen.

Im Winter wird regelmäßig ein Ausflug zum Weihnachtsmarkt organisiert.

Kurzfristige Veranstaltungen werden durch Aushang oder Mundpropaganda bekannt gegeben.